Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung

Vor 110 Jahren wurde Herbert Wehner in Dresden geboren. Als er 1990 verstarb, hinterlie√ü er eine umfangreiche Bibliothek, Archivalien aus seiner politischen Laufbahn und Erinnerungsst√ľcke aus seinem Leben. Seine Witwe Greta Wehner gab diese als stiftungsgut in die Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung. Seit 2003 widmet sich die Stiftung seinem Gedenken und der Fortf√ľhrung seiner politischen Anliegen durch Bildungsanbote und Ver√∂ffentlichungen.

Das Logo der stiftung zeigt die Eheleute Wehner im Profil. Herbert Wehner mit seinem „Erkennungsszeichen“, der Pfeife.

Auf der neu gestalteten¬† Internetseite galt es, die Materialf√ľlle – zusammen getragen durch den Wehner-Biograf und Stiftungs-Vositzenden Prof. Dr. Christop Meyer – zu ordnen und der √Ėffentlichkeit zug√§nglich zu machen. Mit Hilfe von WordPress kann die Welt nun lesen, dass Herbert Wehner auch heute noch zu jeder Lebenslage etwas zu sagen h√§tte.

In seinem Sinne wird nun auch Facebook bedient und Spenden f√ľr die weitere Arbeit gesammelt.

www.hgwst.de