Villa Wigmann – Interventionen

Plakat

Unter dem Titel „Stadt.Erinnerung.Kultur — Interventionen zu Mary Wigman“ setzt sich der Villa Wigman für TANZ e.V. erneut mit dem Wirken der Pionierin des Deutschen Ausdruckstanzes Mary Wigman auseinander. Im neuen Projekt entwerfen die Akteur*innen künstlerische Interventionen im Stadtraum, um Orte, die wesentlich für die Tanzkünstlerin waren, sinnlich wahrnehmbar zu machen und in der kulturellen Landschaft der Stadt neu zu markieren.

Für diese Bustouren habe ich — passend zum Erscheinungbild der vergangenen Projekte — Plakat, Flyer und Anzeigen gestaltet.